Hüttentour

Hüttentour 2018 auf das Stöhrhaus

am Untersberg von Samstag 7. bis Sonntag 8. Juli 2018
Abfahrt: Sa., 8 Uhr an der Jesaja-Kirche, Balanstraße 361 (mit Privat-PKW’s)
Rückkehr: So., ca. 16 Uhr wieder an der Jesaja-Kirche

Tour:
Von Maria Gern auf das Stöhrhaus: reine Gehzeit: ca. 4 Stunden. Pausen zusätzlich. Keine nennenswerten Schwierigkeiten. Allerdings lange Tour mit kontinuierlichen Steigungen. Also werden wir es ganz gemütlich angehen.
Das Stöhrhaus liegt auf dem Hochplateau des sagenumwobenen Untersbergs (1894 m). Ein kurzer Abstecher führt zum Gipfel des Berchtesgadener Hochthrons (1972 m.)

Anforderungen:

  • gute Kondition und Trittsicherheit!


Packliste:

  • Rucksack (mit Inhalt höchstens 10 Kilo)
  • Inhalt zusätzlich in Plastiktüten verpacken (gegen Regenschauer)
  • Verpflegung für unterwegs (nur für die Wanderung – auf der Hütte gibt es Abendessen und Frühstück)
  • genügend Getränke für unterwegs - ich empfehle 1,5 Liter
  • falls Mitgliedschaft im Alpenverein, bitte Ausweis nicht vergessen wegen Ermäßigung für die Übernachtung
  • Schuhe: am besten knöchelhohe Bergwanderstiefel mit griffiger Sohle, ansonsten zumindest Trekkingschuhe mit gutem Profil.
  • Hausschuhe
  • Hüttenschlafsack oder Bettdecken und Kopfkissenbezug – keine normalen Schlafsäcke.
  • bequeme, strapazierfähige Kleidung (keine Jeans!) und Wechselkleidung
  • Regenkleidung
  • Kopfbedeckung
  • Sonnencreme
  • evtl. Taschenmesser + Taschenlampe (für den nächtlichen Klogang …)
  • gute Laune


10 Übernachtungsplätze
sind fest gebucht.
Also schnell bei mir melden:
lionheart.weigel@web.de
Mit der Anmeldung werden € 20,– Anzahlung fällig.


Ich freue mich schon auf unsere Tour.
Herzliche Grüße – Reinhard Weigel