Wir sehen Pfingst-Rot ...

Pfingstrot"Wir sehen Pfingst-Rot" - Ein Online-Projekt in der Woche vor Pfingsten

Am kommenden Sonntag, dem 31. Mai, ist Pfingsten.
Das Fest von Gott Heiliger Geist. Auf hebräisch heißt dieser Geist: Ruach.
Ruach ist stürmisch und feurig – so erzählt es die Bibel. Und: Ruach ist Rot.
Jedenfalls ist das die Farbe, die zu Pfingsten gehört.

Corona-Exit

Corona ExitSeit Sonntag, 10. Mai, haben wir den ersten "Test-Ballon" mit einem "normalen Gottesdienst" unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Vorschriften, wie Abstand, Mundschutz, etc. gestartet.

Bitte Nasen- und Mundschutz mitbringen!

Leider besteht eine beschränkte Teilnehmerzahl.

Jesaja-Gemeindebüro

Achtung - ab 18. Mai 2020 gelten neue Öffungszeiten für das Jesajapfarramt:

  • Montag: 14 bis 16 Uhr
  • Dienstag: ist das Büro nicht geöffnet
  • Mittwoch: 16:30 bis 18:30 Uhr
  • Donnerstag: 10 bis 12 Uhr
  • Freitag: ist das Büro nicht geöffnet

Jugend+Konfis

Evangelische Jugend - Digitales Angebot

Evangelische Jugend - Digitales Angebot

Hier die Angebote der EJM. Darin findet ihr alles von der Früshstückspause für den Südosten, über die Jugendkirche auf Minecraft, "dasgibtmirhalt" (die Viedeoaktion zum Thema für Haupt und Ehrenamtliche), #aufdieohren (die digitale Andacht unseres Dekanatsjugendpfarrers, EJM-Latenightshow, die EJM-Hörbücher und Podcasts,

JesajaBrief

Austrägersuche für JesajaBriefJesajaBrief-Austrägerin oder Austräger dringend gesucht

Ohne Ihr Mitwirken kann die Gemeinschaft nicht klappen. Leider hat uns eine weitere ehrenamtlich Mitarbeiterin wegen Umzuges verlassen.
Deshalb suchen wir für folgende Austragsgebiete des JesajaBriefes Menschen die der Jesajagemeinde Zeit schenken:

  • Gebiet:Görzer Str. 76a – 94 und 81 bis 105a
  • Gebiet:Bodenschneidstraße (komplett), Görzer Str. 108-116 (gerade), Hochäckerstr. 1-35 (ungerade), Stümpflingstraße (komplett)

 

Bitte melden Sie sich im Jesajabüro.

Herzlichen Dank!
Ihr RedaktionsTeam vom JesajaBrief


Kleiderkammer

KleiderkammerFür unsere Kleiderkammer benötigen <--break->wir vorrangig folgende Artikel:
Herrenschuhe
Herrensocken
Herrenunterwäsche
Decken
Rucksäcke
Natürlich sind und auch andere Kleidungsstücke herzlich willkommen.
Ihre Spenden können Sie in Jesaja abgeben, mit der Beschriftung »Kleiderkammer«.
Ganz herzlichen Dank für Ihre Spende!
Ihr Jesaja-Kleiderkammer-Team

 


Subscribe to Evangelisch-Lutherische Jesajakirche München RSS